Abbruch einer Trilogie - Eure Meinung dazu?

Heute ist mir erstmals das Phänomen begegnet, dass man wohl den Abbruch einer Trilogie nennt.
Wer jetzt denkt, dass mir eine Trilogie nicht zugesagt hat und ich sie deshalb abbrechen möchte irrt.
Es geht um etwas anderes: Den Abbruch durch den Autor.
Mich hat gerade ein anderer Bücherjunkie darauf gebracht - durch die Frage, wann denn Band 2 der Smalltown Girls ( ehemals "Smalltown Girls - Bis ihr nicht gestorben seid" ) erscheint.
Nachdem ich herausgefunden habe, dass er zweite Band schon 2012 erscheinen sollte, bin ich auf einen kleinen Beitrag gestoßen, in dem es heißt, dass die Trilogie von den Autoren abgebrochen wurde.
Ich habe das Buch selbst schon gelesen und war dann doch etwas perplex, denn es bleiben sehr viele Fragen offen und es endet mit einem schönen Cliffhanger.

"Die Geschichte der SMALLTOWN GIRLS wird nicht weitererzählt. Die angekündigte Trilogie von Josephine Mint wird nach dem ersten Band "Der Tod kommt selten allein" eingestellt. Der angekündigte Band 2, "Bis ihr nicht gestorben seid", und Band 3 werden nicht mehr erscheinen. Die Vorstellungen über das erzählerische Konzept haben sich im Verlauf des Projektes so weit auseinander entwickelt, dass die Trilogie nicht wie geplant verwirklicht werden konnte!" hieß es damals auf der Fanseite auf Facebook, die mittlerweile nicht mehr existiert.

Die Trilogie wurde also abgebrochen. Leider ist das für den Leser und Käufer der "Smalltown Girl" nicht unbedingt ersichtlich.
Deshalb finde ich es ehrlich gesagt ziemlich "blöd", dass der erste Band trotzdem noch verkauft wird, da man  generell davon ausgeht, dass auch die fehlenden Bände der Trilogie noch erscheinen werden.
Selbst verständlich schreibt kein Verkäufer, dass nur der erste Band der Trilogie erschienen ist und nichts mehr kommen wird - jedenfalls habe ich es nirgends gelesen, wo man das Buch kaufen konnte, trotzdem finde ich, dass der Käufer des Buches das wissen sollte.

Wie seht ihr das? Ist euch das Problem auch schon einmal begegnet? Und was haltet ihr davon?
Über eure Kommentare und Meinung zu diesem Problem freue ich mich! (:

Kommentare:

  1. Smalltown Girls habe ich nicht gelesen und wahrscheinlich werde ich das auch nicht mehr.

    Aber den Abbruch kenne ich, nur aus der Verlagssicht.

    Zweimal wurde Dämonicon von Darren Shan abgebrochen!

    Einmal in den Doppelbänden vom Pan Verlag, mittein in der Serie eingestellt. :/

    Und dann nochmals vom Knaur Verlag in der Einzelband Reihe.. Das ist echt eine Frechheit, aber laut dem Verlag wurde es zu wenig gekauft.. aber dann bringe ich doch die Serie nicht zweimal raus und breche zweimal mitten drin ab?!

    Ja, da kann man sich echt ärgern! *grml*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bei Dämonicon hatte ich auch schon davon gehört, jetzt wo du es "sagst".
      Die Bücher kenne ich zwar nicht, dafür aber die Reihe um "Mitternachtszirkus" und die gefiel mir sehr gut. :)
      Dass das Buch gleich mehrfach abgebrochen wurde, ist schon wirklich etwas seltsam. Kann gut verstehen, dass dich das ärgert. Würde mir genauso gehen.

      Löschen
  2. Hi Sari

    Ja, sowas ist wirklich ärgerlich und ich muss sagen, dass ich froh bin, dass ich den ersten Band noch nicht gelesen hatte, als diese News mich erreichten. Ich hatte das Buch zwar schon zuhause, habe es dann aber gleich auf FB verlost ...

    lg Favola

    AntwortenLöschen